Datenschutzerklärung

Hier kannst du unsere Datenschutzerklärung herunterladen.

Download Privacy Statement

Datenschutzbestimmungen

Diese Website und ihre Dienste sind ein Angebot der Gesellschaft mit beschränkter Haftung niederländischen Rechts GoodHabitz B.V. mit Sitz in den Niederlanden, Deutschland, dem Vereinten Königreich, Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, der Schweiz, Österreich, Portugal, eingetragen bei der Industrie- und Handelskammer unter der Nummer 17217883. Wenn in diesen Datenschutzbestimmungen von „wir“, „uns“ oder „GoodHabitz“ die Rede ist, sind damit die GoodHabitz B.V. und ihre Unternehmen gemeint.

GoodHabitz ist für die Art und Weise verantwortlich, in der sie ihre Online-Lernumgebung gestaltet und ihr Dienstleistungsangebot darauf abstimmt. Diese Dienstleistungen beinhalten:

Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen ist dein Arbeitgeber für die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, verantwortlich. Dein Arbeitgeber entscheidet zum Beispiel, welche Mitarbeiter Zugang zu den Online-Lernmaterialien erhalten. Außerdem erhält Ihr Arbeitgeber Berichte zur Nutzung unseres Dienstes innerhalb Ihrer Organisation. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Ihr Arbeitgeber mit Ihren personenbezogenen Daten verfährt, wenden Sie sich bitte an ihn. In diesen Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie darüber, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen.

Möglicherweise nutzen Sie ein Demo-Benutzerkonto, das Sie über unsere Website selbst angelegt oder von einem Mitarbeiter von GoodHabitz angeboten bekommen haben. In dem Fall gelten uneingeschränkt die vorliegenden Datenschutzbestimmungen.

Sie sind zu dem Zeitpunkt für das Teilen Ihrer personenbezogenen Daten mit GoodHabitz selbst verantwortlich.

Zwecke der Datenverarbeitung

GoodHabitz ist bestrebt, jeden zum Lernen zu bewegen und anzuhalten! Wir respektieren Ihre Privatsphäre als Anwender und sorgen dafür, dass die personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen, vertraulich behandelt werden.

Die personenbezogenen Daten werden immer in einer Weise verarbeitet, die im Einklang mit den Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) steht. Wir sind zur Erfassung dieser Daten berechtigt, soweit dies für die Durchführung eines Vertrages mit Ihrem Arbeitgeber, der Ihnen als Anwender Zugang zu der Lernumgebung von GoodHabitz bietet, notwendig ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns im Rahmen unserer Dienstleistungen (siehe oben) verarbeitet, um diese:

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen einen Newsletter zu schicken, der Sie über unsere Dienstleistungen informiert. Sie können sich über den Link unten in der E-Mail von diesem Newsletter abmelden. Zur Optimierung unserer Dienstleistung fragen wir Sie gern nach Ihrer Meinung. Sie sind in keinem Fall zum Antworten verpflichtet. Wenn Sie beschließen, an unseren Kundenbefragungen teilzunehmen, können wir beispielsweise unsere Dienstleistungen besser auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen.

Personenbezogene Daten

Je nach Art der vom Arbeitgeber gewählten Auslieferungsmethode brauchen wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, um dir Zugang zu unserer Online-Lernumgebung zu gewähren:

Eine Einladungsmail wird von Ihrem Arbeitgeber über [email protected] verschickt. Darin steht ein Link für die Aktivierung Ihres Kundenkontos. Ihr Passwort wird von uns verschlüsselt in unserem System gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse benutzen wir für die Identifizierung beim Einloggen auf unserer Website.

Ihr Arbeitgeber hat auch die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto auf andere Weise bei uns zu registrieren. Hierfür bieten wir verschiedene Verknüpfungstechniken an, bei denen es nicht immer notwendig ist, dass Ihre E-Mail-Adresse mit uns geteilt wird. Die Identifizierung geschieht dann anhand einer User-ID. Sie können sich bei Ihrem Arbeitgeber erkundigen, ob und wenn ja, welche Angaben mit uns geteilt werden.

Datennutzung

Je nach Art der vom Arbeitgeber gewählten Auslieferungsmethode brauchen wir nur die folgenden personenbezogenen Daten, um dir Zugang zu unserer Online-Lernumgebung zu gewähren:

Daten zu Ihrem Lernprozess, gegliedert nach:

Zugang zu deinen Daten

Bei GoodHabitz ist nur eine begrenzte Reihe von Mitarbeitern befugt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen. Grundlage für die Einsichtnahme sind Funktionen und Verantwortlichkeiten sowie das Need-to-know-Prinzip. Diese Mitarbeiter unterliegen durch ihre Arbeitsverträge der Geheimhaltungspflicht. Ihr Passwort kann keiner der Mitarbeiter einsehen.

Ihr Arbeitgeber kann intern für verschiedene Personen die Funktion eines Berichterstatters („Reporter“) beantragen. Diese Personen haben ebenfalls Zugang zu Ihren Daten in Bezug auf den Lernprozess. Sie können sich bei Ihrem Arbeitgeber erkundigen, wer diese Personen sind.

Speicherfristen

Ihre Daten werden von uns alle sicher gespeichert. Deine personenbezogenen Daten werden mindestens über den Zeitraum gespeichert, in dem dein Arbeitgeber unser Kunde ist. Sofern nicht anders vereinbart, werden alle uns bekannten personenbezogenen Daten zwölf Monate nach Vertragsende unwiderruflich von uns gelöscht.

Rechte Betroffener

Du kannst von deinem Auskunftsrecht über die Account-Einstellungen Gebrauch machen. Dort kannst du alle deine personenbezogenen Daten durch das Klicken auf den entsprechenden Button herunterladen. Außerdem haben individuelle Nutzer über die Account-Einstellungen jederzeit das Recht, vergessen zu werden. Die Ausübung dieses Rechts löscht alle personenbezogenen Daten des Nutzers unwiderruflich aus unseren Systemen. Wenn du eins dieser Rechte ausüben möchtest, dich aber nicht einloggen kannst (weil beispielsweise der Vertrag beendet wurde), wende dich bitte an unseren Kunden- Support via [email protected] Du kannst den Support jederzeit kontaktieren, wenn du Zugriff zu deinen Daten benötigst oder du sie korrigieren lassen möchtest.

Lieferanten

GoodHabitz stellt hohe Anforderungen an ihre Lieferanten. Selbstverständlich haben wir Vereinbarungen über die Art und Weise getroffen, in der Lieferant mit Ihren Angaben umzugehen haben. Sie dürfen Ihre Daten keinesfalls für eigenen Zwecke verwenden.

Lieferanten, die in unserem Auftrag Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben wir als Subauftragsverarbeiter eingestuft. Mit diesen Parteien haben wir Auftragsverarbeitungsverträge geschlossen.

Lieferanten allgemeine Dienstleistungen

Im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen nehmen wir Leistungen der folgenden Parteien in Anspruch, die mit Ihren personenbezogenen Daten in Kontakt kommen können:

Nachfolgend geben wir pro Partei an, wofür diese eingesetzt wird und welche personenbezogenen Daten wir dazu mit ihr teilen.

Microsoft Azure

Microsoft Azire ist unser cloudbasierter Servicerprovider. Wir speichern und verarbeiten deine personenbezogenen Daten und deine Nutzerdaten innerhalb der Euopäischen Union.

Relevantes Compliance: ISO/IEC 27001 (Information security), ISO/IEC 27701 (international privacy standard), ISO/IEC 27018 (privacy in the cloud), SOC framework.

Copernica (SMTPeter):

Mit dieser Partei werden nur Namen und E-Mail-Adressen ausgetauscht, in keinem Fall Ihr Passwort oder Daten über Ihren Lernprozess.

Bouncer:

Mit dieser Partei werden nur Namen und E-Mail-Adressen ausgetauscht, in keinem Fall Ihr Passwort oder Daten über Ihren Lernprozess.

Datenschutz

GoodHabitz ist ISO 27001-zertifiziert. Diese Zertifizierung ist eine offizielle Bestätigung, dass wir von GoodHabitz großen Wert auf den Schutz von (personenbezogenen) Daten legen. Mehr darüber liest du auf unserer Webseite.

Schlussbemerkung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Auf unserer Website ist immer die aktuelle Version der Datenschutzbestimmungen veröffentlicht. Sie finden diese in der Fußzeile. Der erste Geltungstag steht oben in diesem Dokument.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, setzen Sie sich bitte mit unserer Sicherheitsabteilung in Verbindung ([email protected]), damit wir Ihre Beschwerde bearbeiten können. Wenn Sie mit der Art und Weise, in der wir Ihre Beschwerde bearbeiten, nicht zufrieden sind, können Sie sich an die niederländische Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) wenden.

Kontaktdaten

GoodHabitz B.V. Willemstraat 1, 5611 HA Eindhoven [email protected] +31/(0)40 / 2 444 850 www.goodhabitz.com

Wenn Sie sich direkt an unsere Datenschutzmitarbeiter wenden wollen, schicken Sie eine E-Mail an:

[email protected]

Today is a good day to
take your privacy serious.

Wusstest du, dass GoodHabitz ISO 27001:2017 zertifiziert ist?

Today is a good day to
tell you about everything related to the DSGVO.

Alles zum Thema DSGVO gebündelt in einem Artikel.